Wartung im Gesundheitssektor
CMMS und GTP für medizinische Einrichtungen und Krankenhäuser

CMMS für medizinische Einrichtungen und Krankenhäuser
CMMS für medizinische Einrichtungen und Krankenhäuser

CMMS im medizinischen Bereich
Optimieren Sie die Leistung und den Betrieb Ihres Vermögens

Optimieren Sie die Leistung und Nutzung Ihres Vermögens.

Technische Dienste, biomedizinische Dienste, IT, Logistik, Wäschereien… Sie müssen die besten Bedingungen für den Betrieb und die Nutzung des gesamten Vermögens (Infrastruktur, Gebäude, Ausrüstungen, Netzwerke), die Zufriedenheit der Pflegebereiche, die Verfolgung Ihrer Aktivitäten in Echtzeit, die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen und die Optimierung der Kosten gewährleisten…


  • Verlängern Sie die Lebensdauer der biomedizinischen Geräte und des Krankenhausbestands

    CMMS ist im Gesundheitswesen unerlässlich, um Zustandsdiagnosen von Gebäuden und deren Netzwerken durchzuführen, Wartungsprozesse zu verwalten und den gesamten Lebenszyklus des Vermögens zu beherrschen. Durch den Einsatz eines CMMS können die Akteure im Gesundheitswesen die vorbeugenden und korrektiven Wartungsaktivitäten besser planen, organisieren und verfolgen und technische Probleme schnell diagnostizieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Geräte ordnungsgemäß gewartet werden und optimal funktionieren, was zur Verbesserung der Sicherheit und Qualität der Krankenhausumgebung beiträgt. Außerdem wird dadurch die Lebensdauer der Geräte optimiert, wodurch die Wartungskosten und die Ausgaben für neue Geräte sinken.

  • Verbessern Sie
    Ihre Energieeffizienz

    CMMS kann Gesundheitseinrichtungen dabei helfen, Inspektionen und Wartungen ihrer Geräte zu planen und zu verfolgen, um den Energieverbrauch zu senken und gezielt die Geräte mit dem höchsten Energieverbrauch anzusprechen. Mit einer besseren Planung der Einsätze kann CMMS die Verwaltung der Reisen der Techniker und der damit verbundenen Kosten optimieren. Schließlich kann CMMS die Energieeffizienz von Ausrüstungen verfolgen, um Möglichkeiten zur Aufrüstung auf energieeffizientere Ausrüstungen zu erkennen.

  • Steigern Sie die Zufriedenheit von Pflegekräften und Patienten

    Das CMMS sorgt für optimale Betriebs- und Nutzungsbedingungen des Gesundheitsvermögens (Infrastrukturen, Gebäude, Geräte und Netzwerke). Indem es den reibungslosen Betrieb der Ausrüstungen sicherstellt, führt es zur Zufriedenheit der verschiedenen Gesundheitsdienste und ermöglicht eine effiziente Gesundheitsversorgung.
    CMMS bietet auch eine Echtzeitüberwachung der Aktivitäten und gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen. Darüber hinaus ermöglicht ein proaktives Wartungsmanagement die Optimierung der Kosten. Alles in allem garantiert die Einführung eines CMMS im Gesundheitswesen die Zufriedenheit von Patienten und Pflegepersonal.

  • Réduisez les coût de stocksSenken Sie die Wartungskosten in medizinischen Einrichtungen und Krankenhäusern

    CMMS ist eine Software, die dabei hilft, die Wartungskosten zu senken, indem sie einen Gesamtüberblick über die damit verbundenen Kosten wie Arbeit, Lagerbestände und Einkäufe bietet. Sie ermöglicht die proaktive Planung von Wartungsarbeiten, indem sie von kurativen auf präventive Maßnahmen umstellt und so Ausfallzeiten und Reparaturkosten reduziert.
    Darüber hinaus optimiert sie die Planung der Techniker, indem sie ihnen Aufgaben je nach Verfügbarkeit, Kompetenz und Dringlichkeit der durchzuführenden Wartungsarbeiten zuweist und so ihre Produktivität erhöht und gleichzeitig die Kosten senkt. Schließlich verfolgt das CMMS auch Geräte, die unter Garantie oder Vertrag stehen, und vermeidet so Reparaturkosten, die von Dritten übernommen werden müssen. Alles in allem ist CMMS ein wertvolles Werkzeug, um die Effizienz des Gerätemanagements zu verbessern und die Wartungskosten zu senken.

„Die Unterstützung durch das CARL Berger-Levrault Team ist sehr reaktiv und hat immer eine effiziente Antwort“

Olivier Gillard, Wartungsmanager bei SCAM

Die Berufe des Gesundheitswesens
Entdecken Sie ein CMMS, das für die Wartung von Krankenhaus- und biomedizinischen Geräten konzipiert und entwickelt wurde

Gesundheitseinrichtungen | CMMS Gesundheitswesen

Gesundheitseinrichtungen

Als Angehörige von Gesundheitsberufen sind Sie in Ihren Einrichtungen mit spezifischen Wartungsproblemen konfrontiert. Sie müssen die Sicherheit von Patienten, Personal und Besuchern gewährleisten und gleichzeitig die Verfügbarkeit und Lebensdauer der medizinischen Geräte optimieren.
All dies muss unter Berücksichtigung der Kosten in einem angespannten Haushaltsumfeld verwaltet werden. Nutzen Sie unser Wissen in diesem Bereich, um dazu beizutragen, die Qualität Ihrer Instandhaltung zu steigern.

 

Mehr über Gesundheitseinrichtungen

CMMS CARL Source Healthcare

CMMS-Lösung für das Gesundheitswesen

Entdecken Sie CARL Source Healthcare

Die Neuigkeiten „CMMS/GTP für das Gesundheitswesen“

(Schweiz) IHS-Symposium 2023

Berger-Levrault Schweiz wird am 1. und 2. Juni 2023 am jährlichen Symposium des Schweizer Ingenieurverbandes Hospitäler teilnehmen. Bei dieser Gelegenheit wird der Herausgeber die neue Version seiner CMMS Software "CARL Source Healthcare" vorstellen. Mit den wichtigsten ergonomischen und beruflichen Entwicklungen, Innovationen rund um das Internet der Dinge, BIM oder Mobilität ermöglicht CARL Source 7 den [...]

Einweihung der Schweizer Tochtergesellschaft Berger-Levrault

Die Unternehmensleitung von Berger-Levrault ist erfreut, Sie am Mittwoch, den 18. Mai, zur Eröffnungsfeier der Niederlassung in Lausanne einladen zu können. Die Veranstaltung findet von 17:30 bis 21:00 Uhr in Les Ateliers de Vevey statt. Bei dieser Gelegenheit treffen Sie die Expertenteams für Wartungsmanagement und Asset Management (CMMS/EAM) sowie zahlreiche Anwender, die über die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile berichten, [...]

Referenzen CARL Healthcare als Video

Schauen Sie sich eine Zusammenfassung unserer Referenzen als Video an

Das Video anschauen