CARL Source: CMMS-/TIM-Lösung  der letzten Generation!
Ein Softwareangebot, welches auf unserer Erfahrung sowie dem Feedback unserer Kunden und Partner beruht.

CMMS EAM Software - Asset Management | CARL Software

Ein Angebot, das ständig weiterentwickelt wird

Als Ergebnis unserer 30-jährigen Erfahrung im Assetmanagement und CMMS stellt die Version 6 von CARL Source eine neue Etappe für ein Softwareangebot dar, welches den Anforderungen der technischen Instandhaltung entspricht.

CARL Source umfasst die neuesten technologischen Entwicklungen im Bereich Instandhaltung und Assetmanagement, wie zum Beispiel das Internet der Dinge, die Künstliche Intelligenz, das BIM… Carl Source baut dazu auf den neuen Nutzungen in Bezug auf Mobilität,  kartierte technische Bezugswerke, die ausgelagerte oder dezentrale Organisation der Instandhaltungstätigkeiten auf.
CARL Source stützt sich auf eine technische Architektur und Technologien, welche die geltenden Normen einhalten.

Eine modulare Lösung, die sich Ihrer Aktivität anpasst

CARL Source passt sich dem Kontext, dem Tätigkeitsfeld und der Größe des jeweiligen Unternehmens an.

CARL Source wird in mehreren Versionen angeboten, jeweils für einen bestimmten Tätigkeitsbereich:

  • Factory: Produktionsausrüstungen, Fördermittel, spezifische technische Ausrüstungen, Forschungszentren …
  • Facility: Gebäude, Büros, Infrastrukturen mit Publikumsverkehr, Netzwerke und zugehörige Betriebsmedien.
  • City: Gebäude und Anlagen von Gebietskörperschaften und Administrationen.
  • Transport: Rollmaterial, ortsfeste und lineare Installationen in den Bereichen Transport, Logistik und öffentliche Verkehrsmittel …
  • Healthcare: Krankenhäuser, Kliniken, Gemeinschaftspraxen …

Vier Produktreihen, um einfache bis hochkomplexe Projekte zu unterstützen

Neben einer Spezialisierung per Branche bietet CARL Source 4 verschiedene Produktreihen die jeweils für einfache oder komplexere Projekte geeignet sind:

  • Die Produktreihe Smart zeichnet sich durch eine einfache Nutzung, schnelle Umsetzung und einen geringen Anschaffungswert aus.
  • Die Produktreihe Expert ist ideal für mittelgrosse Wartungsabteilungen: Diese umfassende Version erfüllt und übertrifft alle Standard-Anforderungen der Wartungsabteilungen.
  • Die Produktreihe Enterprise ist für Projekte mit vielen Nutzern bestimmt, welche spezielle Anpassungen bzw. eine komplexe IT-Architektur erfordern.
  • Die Produktreihe Corporate ist für besonders grosse Projekte bestimmt (zentrale nationale bzw. internationale Einführung), in einem zum Teil mehrsprachigen Umfeld (mehrere Nationalitäten nutzen die gleiche Datenbank).

Alle Versionen beruhen auf einem gemeinsamen technischen Kern, wodurch jede Produktreihe zur aufgerüstet werden kann …

Modernste Softwaretechnologie

CARL Source, basierend auf einer Internetarchitektur und den besten verfügbaren Technologien seit dem Aufkommen des Web 2.0, verwendet Standardtechnologien (html, Java, XML, Rest …).

CARL Source wird sowohl als herkömmliche Lizenz als auch im Saas-Modus über unsere Angebot  CARL Cloud vertrieben.

Die Benutzeroberfläche wird ständig weiterentwickelt, sie ist benutzerfreundlich und leistungsstark zugleich und erfüllt die Internet-Ergonomie-Anforderungen. Außerdem bietet sie zahlreiche erweiterbare Möglichkeiten für eine benutzerdefinierte Gestaltung (Hinzufügen von Feldern; Workflow parametrierbarer Zustände; benutzerdefinierte Startseite und Dashboards; Änderung der Eingabebildschirme, der Druckberichte …).

CARL Source bietet eine breite Technologie-Auswahl für alle Architekturtypen (von einzelnen Arbeitsplätzen bis zu erweiterten Netzwerken basierend auf einer Cluster-Architektur).

CARL Source ermöglicht es auch, auf proprietäre Lösungen zu verzichten: Alle Architekturbauteile sind Open Source-Produkte (Datenbanken, Bericht-Editor, Anwendungsserver …). Die App nutzt gängige IT-Standards (SQL Server, Oracle …). Desweiteren ist CARL Source dazu bestimmt, in Informationssysteme integriert zu werden und mit anderen Anwendungen zusammenzuarbeiten, dank vordefinierter und erweiterbarer Mechanismen: Parametrierbare Schnittstellen, Web Services, Api Rest…

CARL Source ist ein 100% HTML-Programm, dessen Einführung keinerlei Plug-in oder Resident Code auf dem PC des Kunden erfordert (Thin Client), auch nicht für grafische Funktionen (Parametrierung der Bildschirme & Berichte, kartografische Navigation, grafische Planung, Verwaltung der App …).

CARL Source ist in zahlreichen Sprachen verfügbar (Englisch, Deutsch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch …).

Für Weitere Informationen zu den technischen Eigenschaften der Produktreihe CARL Source klicken Sie hier.

3 mobile Angebote ergänzen die Produktreihe

  • CARL Touch: CMMS mit Touchfunktion auf Smartphone/Tablet.
    CARL Touch unterstützt die Außendienstmitarbeiter bei ihren Einsätzen (Benachrichtigung über die auszuführenden Arbeiten, Ortung der zu wartenden Anlagen, bisheriger Verlauf der Arbeiten und Übersicht über die technischen Eigenschaften der betreffenden Anlage, Protokoll mit Spracherfassung oder per Touchfunktion, offline verwendbar …). Die App ermöglicht es den Lagerverwalter,  die Bestände zu managen sowie die Ausrüstungen zu beschreiben und inventarisieren.
  • CARL Xpress, die App für Techniker und Dienstleister: Sie ist intuitiv und einfach zu bedienen und ermöglicht es, mit nur wenigen Klicks Schnellberichte zu erstellen. Seine übersichtliche Ergonomie förder den Informationsaustausch (Chat) sowie die Informationserfassung (Spracherfassung, Multimedia, NFC, QrCode…).
    Die Anwender ist für alle internen bzw. externen Mitarbeiter des Unternehmens bestimmt (Produktionsteams, Kontrolleinrichtungen, Kundendiensttechniker …) die Wartungsarbeiten oder Diagnosen durchführen.
  • CARL Flash: Die App für Serviceanfragen ermöglicht es den Nutzern eines Objektes, einer Anlage oder eines öffentlichen Bereiches, die mit der Wartung beauftragten technischen Dienste zu kontaktieren.

Bedeutende Innovationen

Optimierte vorgeschriebene Wartung:

Control S: In Verbindung mit CARL Source, ist Control S für die automatische Integration der gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen direkt über die Plattformen der Kontrollbehörden APAVE, BUREAU VERITAS, DEKRA und SOCOTEC bestimmt. Mit CARL Control-S gewährleisten die technischen Dienste täglich die Sicherheit der Anlagen und Personen, durch die Überwachung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungstätigkeit, für die sie verantwortlich sind.

Grafisches und kartografisches Management 2D 3D:

CARL Maps ermöglicht die Anzeige, Nutzung und Interaktion mit Plänen, Karten, digitalen Modellen direkt und nativ über CARL Source.

CARL Maps ist eine globale Lösung, bestehend aus 3 sich ergänzenden Produkten und speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

  • CARL Maps – GIS: Integration mit Ihren 2D-Karten,  die über das Geografische Informationssystem ArcGIS (ESRI©) veröffentlicht werden, um Ihre linearen Anlagen zu managen (Eisenbahnnetzwerke, Trocken- und Feuchtnetzwerke, Beschilderung) oder sonstige Anlagen (Straßenbeleuchtung, Parks und Gärten …)
  • CARL Maps – CAD: Integration mit Ihren 2D-Plänen, im Format DWG (AUTOCAD©, ARCHICAD©…) zur Verwaltung von Gebäuden (Wohngebäude, Verwaltungsgebäude, Büros, Krankenhäuser, Werkstätten, Lagerhallen …) sowie bedeutender Infrastrukturen (Flughäfen, Häfen, Kunstbauten …)
  • CARL Maps – BIM & CIM: Nutzung und Integration Ihrer 3D BIM-Modelle über den IFC-Anschluss. CARL Maps BIM & CIM gewährleistet damit die Integration der Informationen der digitalen 3D-Modelle von Gebäuden und Infrastrukturen und garantiert die Weiterführung des BIM Konstruktion zu BIM Betrieb und Wartung.

Durch künstliche Intelligenz unterstützte Wartung

IoT-Plattform:
Die IoT-Plattform ist in der Lage, alle Elemente der IoT-Kette zu bearbeiten, vom Sensor bis zur Bewertung der Daten in CARL Source. Dadurch verfügen die technischen Dienste über die erforderlichen Prognosedaten für das optimale Auslösen der Wartung.

Eine vereinfachte Verwaltung:

 

  • CARL Source Admin: Autonome Verwaltung der Weiterentwicklung Ihrer Software CARL Source.
  • CARL Source Loader: Massen-Update der Daten.

Innovation mit Vertrauen und Sicherheit

CARL Berger-Levrault legt ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit seiner Produkte, sei es die Sicherheit der ausgetauschten Daten, der Schutz der Identitäten oder für die umgesetzte Infrastruktur. Der Austausch erfolgt über sichere Protokolle (HTTPS), die Verwaltung der Nutzer und der Passwörter entspricht den guten SSI-Praktiken: SHA-256-Verschlüsselung, Richtlinien für komplexe Passwörter, Möglichkeit der Delegierung des Authentifizierungsmanagements an ein Unternehmensverzeichnis (LDAP …)

Jede Version wird geprüft, zunächst gemäß internen Verfahren (Kontrollprogramm Seeker, Analyse/Bezugswerk OWASP), sowie von unabhängigen Experten, welche die Konformität mit den SSI-Praktiken prüfen (Sicherheit der Informationssysteme) in Verbindung mit ISO 27001.

Unsere Entwicklungspraktiken entsprechen den europäischen Richtlinien (DSGVO) in Bezug auf Verschlüsselung und Datenzugriff sowie den Austausch zwischen Anwendungen, Aufbewahrungsdauer und Archivierung, Zulassungsmanagement, Rückverfolgbarkeit der Audits …

Entdecken Sie CARL Software

Erfahren Sie mehr über CARL Source in 7 Minuten.

Das Video anschauen