Ergonomie und individuelle Gestaltung

Ergonomie und Arbeitsplatz

 

Wie wird CARL Source genutzt? Ganz einfach von einem mit einem Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox…) ausgestattetem Arbeitsplatz. CARL Source nutzt eine Ergonomie mit 100% HTML, weshalb kein Plug-in oder Resident Code am Arbeitsplatz benötigt wird (Thin Client), auch nicht für die grafischen Funktionen (Parametrierung, Planung, Kartografie …), im Gegensatz zu vielen anderen Produkten am Markt.

CARL Source verwendet Web 2.0-Technologien (Ajax, Drag’n’Drop, dynamische und teilweise Aktualisierung …), wodurch die Anwendung besonders benutzerfreundlich ist, zum Beispiel mit Diagrammen für Planungsaufgaben oder die Navigation nach Karte.

Dadurch verfügen Sie über eine Anwendung, deren Ergonomie höchste Designansprüche und gleichzeitig alle Web-Standards erfüllt, wodurch die Anwender sich besonders schnell damit vertraut machen.

Eine komplett benutzerdefinierbare Anwendung

Ein Softwarepaket muss sich dem jeweiligen Unternehmenskontext anpassen lassen und gleichzeitig das aktuelle Know-how und den neuesten Stand der Technik nutzen.

 

Eine individuell anpassbare und erweiterbare Standardlösung

CARL Source beinhaltet ein parametrierbares Wörterbuch, welches alle von der App verwalteten Objekte (Tabellen, Datenfelder …) definiert. Damit verfügen Sie über eine breite Palette an Möglichkeiten für eine individuelle Gestaltung oder Erweiterung: die Terminologie, Einschränkungen für die Daten, Verhalten der einzelnen Felder können angepasst werden.

Mit der Funktion „Vokabeln“ können Sie bestimmte Schlüsselwörter überall in der App ändern, für eine schnelle Anpassung an die Fachbegriffe Ihres Unternehmens.

CARL Source bietet einen Workflow für parametrierbare Zustände, die den Hauptfunktionen zugeordnet sind. Damit passt sich CARL Source ganz einfach den in Ihrem Unternehmen verwendeten Methoden an. Es ist zum Beispiel ganz einfach, einem Eingriff neue Zustände hinzuzufügen (z.B.: „Warten auf Freigabe Feuergenehmigung“) und ihre Verknüpfungen mit den Standard-Zustanden der App zu beschreiben.

Jeder kann seinen eigenen Startbildschirm erstellen, mit den am häufigsten genutzten Menüs und Funktionen, sowie ein Dashboard mit den für seinen Job benötigten grafischen Indikatoren und Kennzahlen.

Sie können ganz einfach die Eingabe- oder Suchseiten, die Druckberichte oder sonstige besondere Aufgaben. Diese Besonderheiten, die jeweils einem Nutzer oder einer Gruppe von Nutzern zugewiesen werden können, dienen dazu, die Präsentation der Daten zu modulieren und die Anzeige und Eingabe der Daten zu erleichtern,  durch die dynamische Formatierung (Farben, unsichtbares Feld, obligatorisch …).

Und schließlich  – und dabei handelt es sich keineswegs um ein Detail, wie all diejenigen wissen, die schwierige Softwaremigrationen miterlebt haben  – kontrolliert unsere „Secure Update“-Software mögliche Konflikte zwischen personalisierbaren Elementen und den neuen Versionen von CARL Source.

 

Ein Produkt für mehrere Standorte, Unternehmen und  Sprachen

CARL Source ist dafür ausgelegt, mehrere Organisationen, Standorte oder Firmen zu managen. Jeder Nutzer kann nur die ihn betreffenden Daten anzeigen.

Ausserdem kann CARL Source dank der Option „Babylon“ gleichzeitig in mehreren Sprachen, in mehreren Ländern genutzt werden: die Seiten sowie die Daten werden dynamisch an die Nationalität des angemeldeten Nutzers angepasst.

CARL Source unterstützt verschiedene Alphabete (Arabisch, Chinesisch …).